Wie Sie sich als vielbeschäftigter Unternehmer gesund halten!

Michael Noack | 29 Oktober 2020

Heute geht es mal nicht um Apps oder die App-Branche. Aus aktuellem Anlass geht es heute um etwas noch viel Wichtigeres als digitale Kommunikation oder Marketing.

Gesundheit ist ALLES, ohne Gesundheit ist alles NICHTS.

Das Führen eines Unternehmens oder sogar mehrerer Unternehmen, E-Commerce-Websites, Investitionen und dergleichen kann hart, zeitaufwendig und stressig sein. Mit Ideen, To-do-Listen, Netzwerkverpflichtungen und vielleicht sogar einem zu verwaltenden Team ist es leicht, sich von seiner Karriere auffressen zu lassen. Noch leichter ist es für Sie, andere wichtige Aspekte Ihres Lebens – einschließlich Ihrer Gesundheit – zu vergessen.

Die körperliche Gesundheit ist ein Aspekt, den viele hart arbeitende Geschäftsleute vernachlässigen. Wenn es um Ihre körperliche Gesundheit und Fitness geht, geht es nicht unbedingt darum, Stunden im Fitnessstudio zu verbringen oder am Wochenende 10-Kilometer-Läufe zu machen. Es geht lediglich darum, sicherzustellen, dass Sie Ihre grundlegende körperliche Gesundheit nicht durch Ihren hektischen Lebensstil beeinträchtigen.

Hier sind zwei sehr grundlegende Dinge, die Sie ernst nehmen sollten:

Hydration

Die Flüssigkeitszufuhr und vor Allem die Aufnahme von genügend Wasser im Laufe des Tages ist so etwas wie eine nationale Krise. Wir wenden uns mehr und mehr Kaffee, Energiegetränken, kohlensäure- und zuckerhaltigen Getränken und sogar Fruchtsäften mit teilweise enormem Zuckergehalt zu. Es ist ja so einfach, so etwas unterwegs zu sich zu nehmen. Vor allem im Hinblick auf die Steigerung von Energie und Wachsamkeit. Aber wenn es um die Hydratation geht, ist nichts mit dem guten altmodischen H2O zu vergleichen.

Die Zellen in Ihrem Körper bestehen zu fast 70 – 80% aus Wasser, und eine ausreichende Wasserzufuhr ist wichtig, damit Sie auch weiterhin ein gesundes Leben führen können. Wasser fördert auch die Verdauung, die Gehirnfunktion, die Wachsamkeit und eine ganze Reihe grundlegender alltäglicher Körperfunktionen. Wenn sie Ihren Wasserhaushalt vernachlässigen, kann Ihr Körper anfangen, sich gegen Sie zu wenden. Krankheiten können die Folge sein. Ein durchschnittlicher Mensch, auch wenn er nicht übermäßig aktiv ist, sollte darauf achten, 2 Liter Wasser pro Tag zu sich zu nehmen. Ein Glas Wasser nach dem Aufstehen hilft, den Körper schneller in Schwung und den Kopf schneller fit zu bekommen

Schlafen

Sie stehen unter Stress und das Tag für Tag. Sie haben lange Tage und kurze Nächte. Täglich müssen Sie sehr viele Aufgaben bewältigen. Das ist die Höchststrafe für Ihr Zentrales Nervensystem (ZNS). Die offensichtlichen Auswirkungen von Müdigkeit und Erschöpfung zeigen sich sowohl körperlich als auch in Ihrem geistigen Befinden. Das Kurzzeitgedächtnis macht Probleme und die Konzentration lässt nach. Auch die Bewältigung von Stresssituationen fällt schwerer. Schlafmangel wirkt sich auf Ihren Körper aus und führt dazu, dass dieser länger braucht, um sich zu erholen. Letztlich führt das alles zu einem anfälligem Immunsystem, es kann Sie im wahrsten Sinne des Wortes krank machen. Jeder Mensch braucht unterschiedlich viel Schlaf. Wenn Sie aber nicht mindestens 6 Stunden Schlaf pro Nacht bekommen, kann es auf Dauer schwierig für Ihren Körper werden… und für Sie.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!