Mit Online-Geschäft neue Horizonte erreichen, so gehts

Warum ein Online-Geschäft die beste Investition sein kann, die Sie jemals tätigen werden

Michael Noack | 24 März 2022

Welches ist die richtige Nische für Sie?

Die Gründung eines erfolgreichen Online-Unternehmens ist mit vielen Herausforderungen verbunden. 8 von 10 Unternehmen scheitern innerhalb der ersten 18 Monate. Wie kann ein Unternehmer sicherstellen, dass sein neues Unternehmen ein Erfolg wird? Es gibt viele Online-Geschäftsmöglichkeiten, doch welche ist die richtige für Sie? Der Schlüssel liegt darin, eine zu finden, die Sie interessiert und mit der Sie erfolgreich sein können. Die Gründung eines eigenen Online-Unternehmens bietet viele Vorteile, von zusätzlichen Einkünften bis hin zu mehr Freiheit.

Die besten Geschäftsideen sind diejenigen, die eine Marktlücke finden und einen Bedarf erfüllen. Sie bieten eine Lösung für ein Problem, das eine bestimmte Bevölkerungsgruppe betrifft. Sobald Sie sich für eine Idee entschieden haben, müssen Sie den Markt, in den Sie eintreten wollen, erforschen. Dazu gehören Konkurrenzforschung, Marktforschung und die Analyse Ihrer Zielgruppe. Das machen Sie, bevor Sie irgendetwas anderes tun.

Diese Recherchephase ist wahrscheinlich der wichtigste Teil auf Ihrem Weg zum digitalen Verkauf Ihrer Dienstleistungen oder Produkte. Sie wird Ihnen Aufschluss darüber geben, wo es auf Ihrem Markt Möglichkeiten gibt, die Sie besser nutzen können als Ihre Mitbewerber.

Weniger Investition als beim Offline-Geschäft

Viele Menschen wollen ein Unternehmen gründen, werden aber von den erforderlichen Investitionen abgeschreckt. Ein Online-Geschäft ermöglicht es Ihnen häufig, einige der größten Kosten zu vermeiden, die mit einem Offline-Geschäft verbunden sind. Für ein Online-Geschäft braucht man nur einen Computer, vergleichsweise geringe Investitionen und Unternehmergeist.

Je nachdem, für welche Art von Online-Geschäft Sie sich entscheiden, haben Sie viel mehr Flexibilität bei der Gestaltung Ihres Arbeitsalltags. Sie können es sich so einrichten, wie es Ihnen am besten passt. Sie können wählen, zu welcher Tageszeit Sie arbeiten wollen, wie viele Stunden Sie arbeiten wollen und an welchen Tagen der Woche Sie arbeiten wollen, solange Sie Ihr Unternehmen effizient einrichten. Wenn Sie Ihren Zeitplan flexibler gestalten können, werden Sie sich mehr auf wichtige Aktivitäten innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens konzentrieren können. Das bedeutet, dass Sie sich mehr Zeit für die Dinge nehmen können, die Ihnen wirklich wichtig sind (abgesehen von Ihrem Geschäft, versteht sich).

Skalierbarkeit

Bei einem Online-Unternehmen, das eine Dienstleistung verkauft, wird Ihr Einkommen nicht einfach durch die Anzahl der Arbeitsstunden bestimmt. Es hängt von der Produktivität ab, die Sie während Ihrer Arbeitszeit erreichen können, und von den Systemen, die Sie einsetzen, um ein passives Einkommen zu erzielen. Praktisch jeder, der etwas anzubieten hat, kann diese Art von Unternehmen gründen. Und das, wenn man es geschickt anstellt, oftmals schneller als im Offline-Bereich.

Wenn Sie darüber nachdenken, eine App für Ihr kleines Unternehmen entwickeln zu lassen, klicken Sie hier, um Ihr kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren.